Notice: Undefined variable: idd in /home/.sites/84/site2667239/web/cms/wp-content/themes/ue-ridler/single-projekte.php on line 8 Gerda Ridler | Kuratierung zeitgenössischer Kunstausstellungen


Ausstellung 1_Gerda Ridler_Mythos Schönheit

Vanessa_Henn_Gerda_Ridler_RoundCutYellow_Eröffnungsrede

Ausstellung_Mythos-Schoenheit_Gerda Ridler_Wim Delvoye

PROJEKT GRID BLOCK

Ausgewählte Projekte:

Bildangaben:

Sujet der Ausstellung „Mythos Schönheit. Facetten des Schönen in Natur, Kunst und Gesellschaft, Schlossmuseum Linz, Oberösterreichisches Landesmuseum, 2015;
Vanessa Henn, Round Cut Yellow, 2019;
Wim Delvoye, Untitled (Toily de Jouy), 2006

Gerda Ridler: Auswahl kuratorischer Projekte

Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz,
Kuratorin und Projektleiterin folgender Ausstellung im Schlossmuseum Linz von 2015 bis 2018 (Auswahl):

 
Wir sind Oberösterreich! Entdecken, Staunen, Mitmachen. Eine Familienausstellung (02.04.2017 – 10.01.2018)
 
Österreichische Erzherzoginnen am Hof der Medici. Die Uffizien im Schlossmuseum Linz (15.03. – 04.09.2016)

KünstlerInnen der Ausstellung: Cristofano dell’ Altissimo, Agnolo di Cosimo Tori, gen. Bronzino, Giovanni Bizzelli, Carlo Bossi, Lukas Cranach d. Ä., Paolo Caliari, gen. Veronese, Artemisia Gentileschi, Francesco Rustici, Lucas van Valckenborch;
 
50 Jahre – 50 Werke – 50 Geschichten. Jubiläumsrundgang durch das Schlossmuseum Linz mit einer künstlerischen Intervention von Andreas Strauss (15.01.2016 – 8.01.2017)
 
Mythos Schönheit. Facetten des Schönen in Natur, Kunst und Gesellschaft (6.05.2015 – 19.01.2016)

KünstlerInnen der Ausstellung: u.a. Carlo Cignani, Daniele Buetti, Sandra Caracciolo, Wim Delvoye, Regula Dettwiler, Josseline Engeler, Kirsten Geisler, Ernst Heackel, Herlinde Koelbl, Yossi Loloi, Julian Opie, Erwin Rachbauer, Ivonne Thein, Rosemarie Trockel, Christopher Williams, Leo Zogmayer;
 

MUSEUM RITTER, Waldenbuch bei Stuttgart, DE
Kuratorin und Projektleiterin folgender Ausstellungen von 2004 bis 2010 (Auswahl):

 
Timm Ulrichs. Blick zurück nach vorn (8.05. – 19.09.2010)
 
Hommage an das Quadrat. Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter 1915 bis 2009 (Projektleitung) (17.10.2009 – 11.04.2010)
 
François Morellet. Die Quadratur des Quadrats (17.05. – 29.09.2009)
 
Gastspiel. Die Sammlung Marli Hoppe-Ritter aus der Sicht von Künstlerinnen und Künstlern (25.10. 2008 – 19.04.2009)
Von und mit folgenden KünstlerInnen: Kirstin Arndt (D), Filderbahnfreundemöhringen FFM (D), Heinz Gappmayr (A), rosalie (D), Timm Ulrichs (D)
 
Werner Bauer. lux, lucis … Deklinationen des Lichts (17.05. – 28.09.2008)
 
Neue Freunde. Aktuelle Positionen zum Quadrat (27.10.2007 – 20.04.2008)

KünstlerInnen der Ausstellung: Inge Gutbrod (D), Siniša Kandic (CH), Stefanie Lampert (D), Eva-Maria Reiner (D), Michael Reiter (D), David Shrigley (GB), Silvia Wille (D), So-Ah Yim (ROK), Beat Zoderer (CH);
 
Bewegung im Quadrat. Das Quadrat in Malerei, Kinetischer Kunst und Animation (20.10.2006 – 15.04.2007)
KünstlerInnen der Ausstellung (Auswahl): Yaacov Agam, Josef Albers, Giovanni Anceschi, Werner Bauer, Alberto Biasi, Hartmut Böhm, Pol Bury, Gianni Colombo, Waltraut Cooper, Carlos Cruz-Diez, Dadamaino, Karl Duschek, Dunja Evers, Karl Gerstner, Walter Giers, Camille Graeser, Gerhard von Graevenitz, Daniel Hausig, Vanessa Henn, Marguerite Hersberger, Markus Huemer, Dieter Jung, Michael Kidner, Vadim Kosmatschof, Ruppe Kosseleck, Sabine Laidig, Adolf Luther, Heinz Mack, Mader | Stublic | Wiermann, Antonio Marra, Manfredo Massironi, Christian Megert, Manfred Mohr, Vera Molnar, François Morellet, Bruno Munari, Christina Ohlmer, Bridget Riley, Diet Sayler, Jesús Rafael Soto, Klaus Staudt, Joël Stein, André Stempfel, Anita Stöhr-Weber, Sabine Straub, Jean Tinguely, Günther Uecker, Grazia Varisco, VictorVasarely, Gabriele deVecchi, Ludwig Wilding, Martin Willing, Jean Pierre Yvaral.
 
Marcello Morandini. Bianco e Nero (21. 05. – 03.10. 2006)
 
SQUARE. Die Sammlung Marli Hoppe-Ritter, Eröffnungsausstellung (Projektleitung) (18. 09. 2005 – 30. 04. 2006)

Festival steirischer herbst, Graz, A
Projektleiterin folgender Groß-Ausstellungen von 2000 bis 2003:

Latente Utopien. Experimente der GegenwartsarchitekturKuratorInnen: Zaha Hadid und Patrik Schumacher, steirischer Herbst 2003
ArchitektInnen der Ausstellung: AA-DRL (GB), Angélil/Graham/Pfenninger/Scholl Architecture (CH), ASYMPTOTE (USA), branson coates architects (GB), COOP Himmelb(l)au (A), dECOi (F), Foreign Office Architects (GB), Greg Lynn FORM (USA), Zaha Hadid Architects (GB), Kolatan/Mac Donald (USA), Ross Lovegrove (GB), MVRDV (NL), NOX (NL), ocean D (GB), OCEAN NORTH (FIN), Pichler & Traupmann (A), propeller z (A), Karim Rashid (USA), Reiser+Umemoto (USA), Sadar Vuga Arhitekti/The Designers Republic (SLO), servo (S/CH/USA), Softroom (GB), Andreas Thaler (A), the next ENTERprise (A), UN Studio (NL), veech.media.architecture (A);
 
Abbild. Recent portraiture and depiction, Kurator: Peter Pakesch, steirischer herbst 2001
 

KUNSTRAUM GOETHTESTRASSE, Linz, A
Kuratorin folgender Ausstellungen (Auswahl) von 1998 bis 2000:

out side – Integrationsfaktor Kunst?, 1999
 
different stories – Kunst als sozialer Prozess, 1999
 
Eine Kunstgeschichte: Wolfgang Tremel, 1998
 
aspekte.1 – Ingrid Greiner / aspekte.2 – Wolfgang Luxbauer, 1998

Neue Galerie der Stadt Linz, Linz, A
Assistenz-Kuratorin folgender Ausstellungen von 1997 bis 1998:

Irene Andessner, 1998
 
Osama Nakajima, 1998
 
Hermann Nitsch, 1997
 
Markus Lüpertz, 1997