Warning: Undefined variable $idd in /home/.sites/84/site2667239/web/cms/wp-content/themes/ue-ridler/single-projekte.php on line 8 Gerda Ridler | Künstlerische Direktorin Landesgalerie Niederösterreich ab 2022

Block: 1 – Bild

Keine Bildbeschriftung aktiviert
Bildangabe:

Landesgalerie Niederösterreich, Krems
Museumseröffnung:
Mai 2019
Architektur:
Marte.Marte Architekten
Bauherrschaft:
Land Niederösterreich

MEDIENINFORMATION Kunstmeile Krems: Gerda Ridler wird künstlerische Direktorin und übernimmt ab 01.01.2022 die Leitung der Landesgalerie Niederösterreich.
 
Krems (OTS), 01. 03. 2021 – Gerda Ridler übernimmt mit 01. Jänner 2022 die künstlerische Leitung der Landesgalerie Niederösterreich in Krems. Die erfahrene Kunsthistorikerin, Kulturmanagerin und Kunstsachverständige überzeugte die Kommission in der letzten Runde eines mehrstufigen Bewerbungsverfahrens als beste Kandidatin.
 
Nach dem gelungenen Start der Landesgalerie Niederösterreich, die mit ihrer einzigartigen Architektur für Innovation und Neues in Niederösterreich steht, wird Gerda Ridler die Aufgabe übernehmen, die Rolle des Hauses als Museum zu festigen und inhaltlich-programmatisch durch eine verstärkte Anbindung an die Landessammlungen Niederösterreich weiterzuentwickeln. Ein Schwerpunkt liegt auf der Verankerung der Landesgalerie Niederösterreich im regionalen und überregionalen Umfeld, die dem niederösterreichischen Kunstschaffen bei gleichzeitiger Steigerung der überregionalen Strahlkraft gerecht wird. Ein fokussiertes Ausstellungs-, Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm soll dazu beitragen, die programmatische Identität des Hauses weiter zu stärken.
 

 

AUSSTELLUNGSPROJEKTE SEIT 2022:


PROJEKT GRID BLOCK

Ausgewählte Projekte:

  1. ISOLDE MARIA JOHAM.
    Eine Visionärin neu entdeckt
  2. RENDEZVOUS MIT DER SAMMLUNG. 1960 bis heute
  3. CHIHARU SHIOTA.
    Across the River
  4. ALPINE SEILSCHAFTEN.
    Bergsport um 1900